Unser Unternehmen wurde beauftragt, die Neuausrichtung eines führenden Objekteinrichters zu begleiten. Das mittelständische Unternehmen musste kürzlich Insolvenz anmelden, so dass uns der vorläufige Insolvenzverwalter mit der Suche nach einem strategischen Partner beauftragt hat.

Das Unternehmen wurde 1994 gegründet und ist in Sachsen ansässig. Es entwirft, plant und fertigt individuelle Möbelsysteme für alle Bereiche des Wohnens auf einer Produktionsfläche von ca. 8.000m2. Die Absatzmärkte sind im Wesentlichen Apartments, Objektküchen und Senioreneinrichtungen. Im Durchschnitt werden rund 3.000 Apartments pro Jahr eingerichtet. Darüber hinaus werden rund 2.000 Küchen renommierter Hersteller pro Jahr montiert und aufgebaut sowie ca. über 20.000 Korpusmöbel werden pro Jahr gefertigt.

Die Gesellschaft erzielt aktuell einen Umsatz von mehr als 20 Mio. EUR p.a. und wies in den vergangenen Geschäftsjahren ein stetiges Umsatzwachstum auf. Im GJ 2020 betrug das EBITDA noch 1,3 Mio. EUR.

Verzögerungen bei der Umsetzung einer Großinvestition, die umfangreiche Ersatzbeschaffungen erforderten sowie eine unglückliche Personalentscheidung mit weitreichenden Folgen drückten erheblich auf das operative Betriebsergebnis. Nachdem diese Herausforderungen weitestgehend überwunden waren, zwangen Zahlungsrückstände bei einigen Großprojekten die Geschäftsleitung schließlich zur Einleitung des vorläufigen Insolvenzverfahrens.

Investment Highlights

  • Erfahrener Planer und Umsetzer von Großprojekten mit einer Produktionsfläche von ca 8.000 qm
  • Das Unternehmen zählt zu den führenden Objekteinrichtern Deutschlands mit ca 3.000 Apartments pro Jahr
  • Das Produktportfolio reicht vom Entwurf und der Detailplanung bis zur Fertigung und Montage aller Bereiche des Wohnens
  • Das Unternehmen zeichnet sich durch kreative Möbelkonzepte für Freiheit und Komfort in allen Bereichen aus. Dabei steht die Wirtschaftlichkeit stets im Vordergrund.
  • Nach einer Großinvestition in eine moderne, halbautomatisierte Montagelinie in 2020 können pro Jahr über 20.000 individuelle Korpusmöbel bis zur Losgröße eins gefertigt werden
  • Neben der Montage der eigenen Möbel werden alljährlich ca 2.000 Küchen renommierter Hersteller montiert und aufgebaut
  • Selbstverständlich gehört die vollständige Einrichtung der Wohnheime, Küchen und Apartments bis hin zur Fenster und Raumdekoration sowie die
    Ausstattung mit Geschirr und sonstigem Gebrauchsinventar zum Leistungsumfang
  • Das stetige Unternehmenswachstum wird durch mittlerweile mehr als 115 Mitarbeiter getragen, die für eine zuverlässige Umsetzung der Unternehmensziele sorgen
  • Die Unternehmenskultur ist durch Nachhaltigkeit Fairness und Chancen für Menschen mit Beeinträchtigungen geprägt

Wir hoffen hiermit Ihr Interesse geweckt zu haben und würden uns über Ihre Rückmeldung freuen.

Im Rahmen des Investorenprozesses werden wir Ihnen gerne eine Vertraulichkeitserklärung zusenden. Nach Erhalt und in Abstimmung mit den Beteiligten, erhalten Sie vertiefende Informationen zum Prozess.

Sie erreichen unser Projektteam für weitere Informationen jederzeit unter der E-Mail-Adresse P20346@starkpartners.de oder telefonisch unter +49 (0) 2150 7058-210.