Finanzierung für mittelständische Unternehmen

Die Frage der Finanzierung ist beim Kauf und Verkauf von Waren und Dienstleistungen ein mit entscheidender Faktor. Das Problem liegt dabei nicht am vorhandenen Kaufinteresse, sondern dass der Käufer im Augenblick nicht über die zum Produktkauf liquiden Mittel verfügt. Dieses Problem kann durch die Absatzfinanzierung gelöst werden. Unter Absatzfinanzierung (vendor finance) versteht man insoweit Maßnahmen, die den Zweck haben, durch Finanzierungserleichterungen, die ein Unternehmen oder mit Hilfe Dritter seinen Kunden gewährt, den Absatz zu fördern. Allgemeines Ziel ist es, die Kaufbereitschaft der Kunden bzw. der potentiellen Abnehmer zu erhöhen, die Zeitpunkte der Kaufentscheidungen vorzuverlegen und sich wiederholende Kaufentscheidungen bestimmter Abnehmer in Zukunft zu sichern.

Unsere Leistungen

Ziele und Vorteile der Absatzfinanzierung:Produkt- und kundenorientierte Finanzierung

  • Nationale und internationale Finanzierungskonzepte
    Unterstützung der Absatzziele
    Sicherung der Bestandsumsätze
    Lieferung von bisher unbekannten Kunden- und Produktinformationen
    Stärkung der Kundenbindung
    Flexibilität bei versteckten Preissubventionen oder bei Verkaufsaktionen
    Schutz vor Preisverfall
    Same-name Leasing

Leasing

Sie suchen für Ihre Investition eine attraktive und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Leasingfinanzierung? Wir prüfen Ihre Anfrage und suchen Ihnen aus unserem umfangreichen Netzwerk von Leasingpartnern das optimale Angebot aus.
starkpartners consulting ist mit seinen Partnern ein unabhängiger Leasingmakler im Bereich Mobilien und Immobilien-Leasing, das heißt, starkpartners ist
unabhängig von Leasinggesellschaften, Banken und Herstellern.

Einkaufs- und Lagerfinanzierung (Umlaufvermögen)

In Verbindung mit Factoring ist die Einkaufs- /Lagerfinanzierung (Umlaufvermögen)  oder auch Reverse Factoring das Instrument, um nach Ihren Wachstumsvorstellungen Rohstoffe und Waren zur Weiterverarbeitung einzukaufen. Ihrem Unternehmen wird ermöglicht, gebundene Finanzmittel im Umlaufvermögen zu nutzen, um mehr Liquidität zu erreichen und günstigere Zahlungsmodalitäten zu erzielen.

Lagerfinanzierung
Geeignet für Unternehmen, die viel Liquidität durch Lagerkapazitäten gebunden haben. Verbindlichkeiten sollen unter Nutzung von Skonto beglichen werden.

Einkaufsfinanzierung
Geeignet für Unternehmen, die Liquidität zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigen und jederzeit ausreichend und günstig einkaufen möchten.

Vorteile:

Ihre Bonität verbessert sich 

Sie können Skonto nutzen

Sie nutzen Mengen- und Sonderrabatte

Sie schonen Ihre Kreditlinien

Sie können frei über die vorhandene Sicherheiten verfügen

Keine Bankverhandlungen mehr für Kontokorrenterhöhung bei Umsatzsteigerungen

Wir beraten Sie gerne über die Formen und Funktionen von Einkaufs-/ Lagerfinanzierungen und überprüfen, inwieweit dieses Instrument für Sie von Nutzen sein kann.

Benötigen Sie Hilfe?

Gerne stehen wir sofort telefonisch zur Verfügung …

Wir waren sehr zufrieden mit dem Ansatz der vom „Team von starkpartners“ in unserem Fall vorgeschlagen und umgesetzt wurde. Die Branchenexperten von starkpartners waren für den Erfolg und die komplexe Umsetzung entscheidend.

** Manfred Krimpmann
Founder & CEO, alphatec GmbH