Etablierter Projekt- und Personaldienstleister im Bereich Software Engineering

Automation

UnternehmenAuftrag

starkpartners wurde exklusiv vom alleinigen Gesellschafter des Unternehmens beauftragt, die Übernahme von bis zu 100% der Unternehmensanteile im Rahmen eines Share Deals zu betreuen. Grund der Unternehmensnachfolge sind sowohl die Lebensplanung als auch die familiäre Situation des Gesellschafters.

Diese Investitionsmöglichkeit bietet Ihnen die Chance für anorganisches Wachstum und nachhaltige Synergiepotentiale.

Das Zielunternehmen ist seit über 25 Jahren als Beratungs- und Realisierungspartner im IT-Bereich tätig. Neben Ingenieurdienstleistungen im Softwarebereich, ist die Firma auch erfolgreich als Personaldienstleister (AÜ) für Großkonzerne tätig. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in München. Die aktuelle Anzahl an Mitarbeitern beträgt 25. Der Großteil der Kunden des Unternehmens sind namhafte nationale und internationale Konzerne sowie auch Unternehmen aus dem Mittelstand.

Hinzu kommt, dass der Geschäftsführer seit nunmehr gut zwei Jahren ein weiteres Geschäftsfeld mit großem Potential aufbaut. Dabei handelt es sich um die Beratung und Implementierung von Business Process Management Software für Konzerne und Mittelständler.

Key FactsUSP

Um Ihnen einen ersten Eindruck über die wirtschaftliche Lage des Unternehmens zu vermitteln, haben wir folgende „Financial Key Facts“ aus dem Geschäftsjahr 2016 für Sie zusammengestellt:

Umsatz: > 2,8 Mio. EUR

Betriebsergebnis (EBIT): > 220 TEUR  

Bilanzsumme: > 1,0 Mio. EUR

Bankverbindlichkeiten: keine

Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens sind: das große Know-how aller Mitarbeiter, die einschlägigen Referenzen sowie langjährige Kundenbeziehungen zu Unternehmen der Branchen Luft- und Raumfahrt, Defense sowie Banken und Versicherungen.

KontaktTelefon & Email

Gerne würden wir Ihnen weitere Informationen zu dem exklusiv von starkpartners vertretenen Unternehmen zukommen lassen um Ihnen somit diese interessante Übernahmemöglichkeit näherzubringen. Dazu würden wir im nächsten Schritt eine Vertraulichkeitsvereinbarung austauschen um somit die Diskretion zu gewährleisten. Nach beidseitiger Unterzeichnung der Vereinbarung stellen wir Ihnen gerne eine umfassende Präsentation mit allen relevanten Informationen zur Verfügung.

Daher bitten wir Sie, uns bei Interesse entweder per E-Mail an hinzmann.jan@starkpartners.de oder telefonisch unter +49 2150 7058 217 zu kontaktieren.