SANIERUNGSGUTACHTEN (IDW S6) 

Basis für erfolgreiche Vorgehensweisen

In den meisten Fällen verlangt Ihre Bank ein Sanierungsgutachten. Dieses dient primär der Begutachtung der Überlebensfähigkeit Ihres Unternehmens, dabei treten vor allem die Rendite- und Wettbewerbsfähigkeit in den Fokus der Bewertung. Das Sanierungsgutachten ist als Basis für die Entscheidung über die Vergabe von Krediten für Ihr Unternehmen in der Krise, können Sie dieses nicht vorlegen, so werden bleiben Ihnen Kredite verwehrt. Wir von starkpartners haben langjährige Erfahrung bei der Sanierung von Unternehmen und stehen Ihnen gerne bei diesem wichtigen Schritt zur Seite. Gerne erstellen wir für Sie ein Sanierungsgutachten, dass de, IDSW-S6-Standard entspricht.

Der IDW-S6-Standard wurde von dem Institut der Wirtschaftsprüfer e.V. erstellt und umfasst alle relevanten Aspekte, die von Finanzierern und Wirtschaftsprüfern in die Bewertung einbezogen und nach einem einheitlichen Maßstab bewertet werden können.  Dabei werden zunächst die wesentlichen Unternehmensdaten präsentiert und ökonomische Einflussfaktoren sowie Wirkungszusammenhänge analysiert. Ein zentraler Bestandteil dieser Analyse ist das Aufzeigen und Bewerten von Lösungsansätzen für die identifizierten Faktoren. Ihre Wirksam- und Realisierbarkeit sind die wichtigsten Bewertungsaspekte.  Zu den wesentlichen Inhalten zählen darüber hinaus die:

  • Analyse des Krisenstadiums und die Ursache der Schieflage
  • Prüfung einer Insolvenzgefährdung und Analyse der Maßnahmen, die zur Abwendung einer Insolvenz getroffen werden können oder bereits getroffen wurde
  • Beschreibung des angepassten Geschäftsmodells und Leitbilds des sanierten Unternehmens
  • Erstellung eines Unternehmensplans sowie einer zusammenfassenden Einschätzung der Sanierungsfähigkeit
  • Zeitliche Machbarkeit der ausgearbeiteten Maßnahmen

Ergibt sich aus der Bewertung eine große Wahrscheinlichkeit zur problemlosen Finanzierung während des Sanierungszeitraums, eine selbstständige Wiederherstellung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit und mittelfristig branchenübliche Rendite sowie eine absehbare Attraktivitätssteigerung für Kapitalgeber, dann gilt Ihr Unternehmen als sanierungsfähig.

Frank Jäger
Senior Expert Partner

Dr. Maren Schweizer
Senior Expert Partner